Die Kurzentren, 4 Sterne für Ihre Gesundheit - Home

Mehr als nur Fasten

Körper und Seele in Einklang bringen - Den Alltag mit seinem Stress hinter sich zu lassen, sich auf sich selbst und seine Bedürfnisse zu konzentrieren, Ruhe und Wohlbefinden zu erfahren: Dieser Wunsch steht oft am Anfang einer Fastenkur. Sie hilft, den eigenen Körper wieder aktiv wahrzunehmen.

Richtig durchgeführt, kann der bewusste Verzicht auf Nahrungsmittel nicht nur zu einem neuen Körperbewusstsein führen. Der veränderte Blick auf sich selbst vermag Energien freizusetzen, die sich zusätzlich auf andere Lebensbereiche auswirken und helfen, den gewohnten Alltag zu verändern und eine neue Leichtigkeit in diesen mitzunehmen. Vermutlich ist auch das ein Grund, warum das zeitweise Fasten in vielen Kulturen und Religionen einen festen Platz hat.

Beim Fasten wird für eine begrenzte Zeit auf bestimmte Nahrungs- sowie auf Genussmittel verzichtet. Je nach Fastenkur können dies feste Nahrungsmittel oder bestimmte Lebensmittelgruppen sein – beim Basenfasten etwa wird auf sauer reagierende Lebensmittel verzichtet. Unser Körper passt sich an die veränderte Nahrungsaufnahme an. Er baut zum Beispiel körpereigene Depots ab, um den Körper mit Nährstoffen und Energie zu versorgen.

Wer fasten möchte, sollte dies jedoch bewusst tun. Am einfachsten ist es, sich eine Auszeit zu nehmen und mit fachlicher Unterstützung an das Fasten heranzugehen. In den Vivea Gesundheitshotels in Österreich und in den Kurzentren in Deutschland findet jeder die für ihn geeignete Form des Fastens. Ein weiterer Vorteil – alle Fastenkuren werden ärztlich betreut und sind individuell angepasst. Denn nur wer richtig fastet, kann das Positive für sich erfahren. Das Angebot der Vivea Gesundheitshotels ist dabei vielfältig und reicht vom Basenfasten, über die Entschlackungswoche, die II Phasen Entgiftung nach Dr. Krenz bis hin zur modernen F.X.-Mayr-Kur.

Ein weiterer Vorteil des betreuten Fastens – der Wiedereinstieg in den Alltag wird erleichtert. Schließlich gibt es am Ende der Kur jede Menge Tipps: nicht nur, um die erneute Nahrungsumstellung problemlos zu bewältigen, sondern auch, um die positiven Effekte des Fastens optimal weiter nutzen zu können.

von € 660,- bis € 850,-

Basenfastenwoche

Der bewusste Verzicht auf säurebildende Lebens- und Genussmittel um den Säure-Basen-Haushalt auszugleichen. Dabei rückt die basenbildende Wirkung von Obst, Gemüse, Kräutern, Keimen und Sprossen in den Vordergrund.

von € 900,- bis € 1.050,-

Sanft Regenerieren nach F.X. Mayr

Lernen, wieder auf den eigenen Körper zu hören, ihn zu verstehen, neu zu spüren, sich selbst gegenüber sensibel zu sein. Die positiven Effekte beschränken sich nicht nur auf die Reinigung des Darms.

Exklusiv im Kurzentrum:
» Bad Häring, Tirol

to top
zum Kurzentrum.com Prospekt

Prospekt

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Ihnen unseren kostenlosen Gesamtprospekt mit einer Übersicht unserer Vivea Gesundheitshotels zusenden können.

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Straße*
PLZ*
Ort*
Land*
Telefonnummer
Newsletterempfang
Ja, ich möchte bis auf jederzeitigen Widerruf per Post/per E-Mail Informationen der Vivea Gesundheitshotels erhalten.
  
Slide schliessen
zum Kurzentrum.com Newsletter

Kurzentrum Newsletter - Service

Melden Sie sich beim kostenlosen Newsletter der Vivea Gesundheitshotels an und profitieren Sie von den neuesten Informationen, Angeboten und Gewinnspielen.

* ... Pflichtfelder

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Land
 
Slide schliessen
zum Kurzentrum.com Gutschein

Mit einem Gutschein schenken Sie Gesundheit!

Überraschen Sie Ihre Familie oder Freunde mit einem Gutschein der Vivea Gesundheitshotels. Anlässe, um Gesundheit zu schenken, gibt es genug. Mit dieser Geschenkidee liegen Sie garantiert richtig!

Sie möchten Ihren Gutschein per Post zugesendet bekommen? Gerne können Sie sich direkt an jedes Kurzentrum wenden und Ihren Gutschein telefonisch bestellen.

Slide schliessen
Die Kurzentren - Facebook
Die Kurzentren - Twitter
Die Kurzentren - Youtube




Für eine optimale Darstellung, drehen Sie bitte Ihr Gerät!