Die Kurzentren, 4 Sterne für Ihre Gesundheit - Home

Gymnastik

ADL (Aktivitäten des Lebens) - Rückenschule

Hier werden Ihnen einfache Übungen zur Erleichterung Ihres Alltags gezeigt, berufspeziefische Bewegungen werden analysiert und besprochen.
Sie erhalten einfache Informationen über Bewegungsabläufe womit sie ihre gespeicherten Bewegungsabläufe besser koordinieren können und somit eine Erleichterung in Ihrem Altag und Beruf (z.B. schwere Lasten besser tragen) erfahren können.

Heilgymnastik

Einzel- oder Gruppengymnastik.

Indikationen:

  • nach Unfällen
  • nach orthopädischen Operationen
  • nach einem Schlaganfall
  • Osteoporose
  • Morbus Parkinson
  • Erkrankung des Stütz- und Bewegungsapparates

Kurzfußtraining

Die Gymnastikübungen helfen dabei, die Fußmuskeln und die Muskel der gesamten Beinmuskulatur zu stärken. Durch die aufsteigenden Muskelketten wird die gesamte Muskulatur bis zur Halswirbelsäule gekräftigt.
Bei Sprungelenksverletztungen, Knie oder Hüftproblemen, sowie bei Gangunsicherheiten fühlt man sich sicher auf bloßen Füßen und hat eine gute Grundlage an Kraft und Beweglichkeit, so kann man auch stärkere Belastungen ins Übungsprogramm einbauen. Man muss sich dabei allerdings ganz sicher sein, dass man keine Fußschäden hat, die medizinischer Obhut und fachkundiger Physiotherapie bedürfen.

Medizinisches Gerätetraining

In kleinen Gruppen unter Aufsicht und Anleitung eines/r Physiotherapeuten/in.

Indikationen:

  • Muskelaufbau
  • Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke bei Arthrosen
  • nach Unfällen, Sportverletzungen, Gelenksoperationen
  • Schlaganfall

Osteoporose und Beckenbodentraining

Osteoporose und Beckenbodenschwäche sind im Alter die häufigsten Leiden. Spaß und Motivation an Bewegung stehen bei diesem Training im Vordergrund.
Das Training ist für Frauen wie für Männer geeignet. Durch spezielle Übungen werden Beweglichkeit und Mobilität erhalten, die Muskelkraft wird gestärkt. Der Beckenboden wird erspürt, geschützt und gekräftigt. Das Training ist eine gute Prophylaxe bei Osteoporose und Beckenbodenschwäche. Die Lebensqualität kann erheblich verbessert werden.

Unterwassergymnastik

Einzel- oder Gruppengymnastik im Hallenbad bzw. Bewegungsbecken.

Indikationen:

  • Schulter- bzw. Hüftbeschwerden
  • Beschwerden der Wirbelsäule
  • Haltungsschäden
  • Osteoporose
  • Morbus Parkinson

Wirbelsäulengymnastik

Die Wirbelsäulengymnastik ist für alle jene gedacht, die unter Beschwerden im Wirbelsäulenbereich leiden. Im Sinne des Vorsorgegedankens besteht eine Indikation für "Büromenschen" und alle "Sitzberufe". Die Gymnastik selbst beruht auf folgenden Prinzipien.

Indikationen:

  • Verbesserung der Koordination
  • Kräftigung der Haltemuskulatur
  • Dehnung von verkürzter Muskulatur
  • Mobilisierung von blockierten Wirbelsäulensegmenten
     

Die Wirbelsäulengymnastik wird als Einzel- oder Gruppentherapie angeboten. Alle Formen der Gymnastik werden bei bestimmten Indikationen auch im Wasser durchgeführt.

to top
zum Kurzentrum.com Prospekt

Prospekt

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus, damit wir Ihnen unseren kostenlosen Gesamtprospekt mit einer Übersicht unserer Vivea Gesundheitshotels zusenden können.

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Straße*
PLZ*
Ort*
Land*
Telefonnummer
  
Slide schliessen
zum Kurzentrum.com Newsletter

Kurzentrum Newsletter - Service

Melden Sie sich beim kostenlosen Newsletter der Vivea Gesundheitshotels an und profitieren Sie von den neuesten Informationen, Angeboten und Gewinnspielen.

* ... Pflichtfelder

Anrede*
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Land
 
Slide schliessen
zum Kurzentrum.com Gutschein

Mit einem Gutschein schenken Sie Gesundheit!

Überraschen Sie Ihre Familie oder Freunde mit einem Gutschein der Vivea Gesundheitshotels. Anlässe, um Gesundheit zu schenken, gibt es genug. Mit dieser Geschenkidee liegen Sie garantiert richtig!

Sie möchten Ihren Gutschein per Post zugesendet bekommen? Gerne können Sie sich direkt an jedes Kurzentrum wenden und Ihren Gutschein telefonisch bestellen.

Slide schliessen
Die Kurzentren - Facebook
Die Kurzentren - Twitter
Die Kurzentren - Youtube




Für eine optimale Darstellung, drehen Sie bitte Ihr Gerät!